Sign in to follow this  
Followers 0

question about tire wheel sizes

5 posts in this topic

Hi there , i recently bought a used ford ka mk1, and i have a question

the wheels he has at the moment are 155 70 13 on steel rims 

but the size i have on my " zulassungsbescheinigung" are 165/65R13

in the car manual he has 3 valid or recommended sizes, 155/70R13 165/65R13  and  165/60R14.

do i have to have my homologated or something, am i inside a tolerance ? should i change my tires to the size on my zulassungsbescheinigung? 

i really hate the idea of getting a ticket from this 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

You can use any sizes that are stated in the car manual. 

 

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/ausstattung-technik-zubehoer/reifen/sicherheit/reifengroesse/

 

Quote

Welcher Reifen passt?


Wie kann es sein, dass auf dem VW Golf vier so unterschiedliche Reifengrößen erlaubt sind? Das geht, weil alle Reifen den gleichen Abrollumfang haben. Wäre das nicht so, könnten elektronische Hilfssysteme des Golf, wie ABS und ESP, oder der Tacho nicht mehr korrekt funktionieren.

Der Abrollumfang definiert sich über das Verhältnis der Felgengröße, der Höhe der Seitenflanke und der Reifenbreite. Über die Kennzahlen dieser Faktoren informiert die Reifenbezeichnung. Beispiel 225/40 R18 Y: 225 ist die Reifenbreite in mm, 40 gibt die Reifen- oder Flankenhöhe im Verhältnis zur Breite in Prozent an, R steht für die Reifenbauart Radial, 18 für den Felgendurchmesser in Zoll und Y markiert den Speedindex (erlaubt bis 300 km/h).

Welche Reifengrößen für das Fahrzeug freigegeben sind, geht aus den Angaben in den Zeilen 15.1 und 15.2 der "Zulassungsbescheinigung Teil 1" hervor. Eingetragen ist hier nur eine Größe. Weitere zugelassene Reifendimensionen enthält das sogenannte CoC-Dokument, das jeder Käufer beim Fahrzeugkauf erhält.

 

https://www.reifen.de/forschung-und-beratung/tipps-und-tricks/reifen-im-fahrzeugschein-eintragen-lassen

 

Quote

Angaben in den Fahrzeugpapieren Der Fahrzeugschein – korrekterweise seit Oktober 2005 als Zulassungsbescheinigung Teil I bezeichnet – enthält eine Angabe zu den für genau diesen Wagen zulässigen Reifen. Im Detail handelt es sich dabei um die Reifendimension, abzulesen in den Feldern 15.1, 15.2. und 15.3.  – die Angaben stehen jeweils für eine Achse. Änderungen auch in Bezug auf Reifen werden in Feld 22 notiert. In älteren Fahrzeugscheinen sind mehrere Größen zur Auswahl angegeben. Solche Papiere dürfen weiterhin verwendet werden. Die Angabe einer einzigen Reifendimension in den neuen Zulassungsbescheinigungen bedeutet jedoch nicht, dass nur diese eine Reifendimension auch tatsächlich zulässig ist.

 

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

No stress, you can even have different sizes between summer and winter, as long as they are on the car manual.

My Merc has 16 inch wheels on winter and 17 on summer.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Have a look inside the fuel filter cap see if the tyre pressures are listed. Most problems are with alloy wheels.  

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0