DJohn

Supporters
  • Content count

    236
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

97 Very good

About DJohn

Contact Methods

  • Website http://

Profile Information

  • Location Neuhausen, Munich
  • Nationality British

Recent Profile Visitors

2,169 profile views
  1. Airbnb in Munich

    Wer in München eine Wohnung illegal untervermietet, soll dafür künftig bis zu 500.000 Euro Bußgeld zahlen müssen. Bislang war Zweckentfremdung nur mit maximal 50.000 Euro bedroht. Zudem sollen Wohnungen nur noch höchstens acht Wochen im Jahr untervermietet werden können.   From an article in the AbendZeitung 15.11. My understanding is that an apartment owner/renter may share his/her home (eg using Airbnb) for up to 8 weeks a year.   Special permission may be given for periods longer periods, up to a total of 20 weeks in a year. In a separate article there was this quote mentioning special permission for longer periods, not to exceed 20 weeks in a calendar year.   Für Wohnungen, die als Haupt- oder Nebenwohnsitz von Mietern oder Eigentümern genutzt und genehmigungsfrei in einem Zeitraum von bis zu acht Wochen für Zwecke der Fremdenbeherbergung verwendet werden, soll eine Ausnahmegenehmigung gefunden werden, soweit die Nutzung für Zwecke der Fremdenbeherbergung bis zu 20 Wochen pro Kalenderjahr nicht überschritten wird.   The second section was a proposal, maybe somebody knows the outcome?   Der Antrag der Stadtratsfraktion wird in der Vollversammlung am Donnerstag, den 23.11.2017, verhandelt.     As an apartment owner, I've been an Airbnb host for 4 years, mostly during Oktoberfest and while I'm on holiday. I'd  certainly recommend it as an income supplement!   ps  I have declared the income on my Steuererklärung.